Kurzfassung:

Die eInvoice und die eDelivery sind für Unternehmen in der Türkei je nach Jahresumsatz und Wirtschaftszweig inzwischen gesetzlich vorgeschrieben. Um eInvoicing und eDelivery einzuführen, müssen sich die Unternehmen zunächst bei der türkischen Steuerverwaltung (TRA oder GIB) registrieren lassen. Die Übermittlung von eInvoice und Nachrichten zwischen dem Absender und dem Empfänger kann über das von der TRA gehostete Webportal für die eInvoice erfolgen. Unternehmen mit ausreichenden IT-Kapazitäten können ihre Systeme mit zugelassenen eInvoicing-Dienstleistern integrieren, die als Brücke zur TRA dienen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie alles, was Sie über die eInvoice in der Türkei wissen müssen, einschließlich der Einhaltung der Vorschriften, der Vorteile des Einsatzes von SAP Document and Reporting Compliance (SAP DRC) und der Vorteile der Zusammenarbeit mit Comweg.

Was sind die Unterschiede zwischen der eInvoce B2B und B2G?

B2B eInvoicing bezieht sich auf die elektronische Rechnungsstellung zwischen Unternehmen, B2G eInvoicing auf die elektronische Rechnungsstellung zwischen Unternehmen und staatlichen Stellen. In der Türkei sind Unternehmen, die bestimmte Umsatzkriterien erfüllen, verpflichtet, die elektronische Rechnungsstellung B2G einzuführen.

Wie können die Vorschriften zur elektronischen Rechnungsstellung und Lieferung in der Türkei eingehalten werden?

Um die Vorschriften zur eInvoice und die eDelivery in der Türkei zu erfüllen, müssen sich die Unternehmen zunächst bei der türkischen Steuerverwaltung (TRA) registrieren lassen. Die Übermittlung von eInvoice und Nachrichten zwischen dem Absender und dem Empfänger kann über das von der TRA gehostete Webportal für die eInvoice erfolgen.

Unternehmen mit IT-Kapazitäten können ihre Systeme integrieren mit autorisierten eInvoicing-Dienstleistern (z.B. SOVOS) integrieren, die als Brücke zur TRA dienen.

Nachstehend finden Sie die obligatorischen Verfahren in der Türkei:

    • Temelfatura – Ausgehende elektronische Grundrechnungen
    • Ticarifatura – Ausgehende elektronische Handelsrechnungen
    • Temelfatura – Eingehende elektronische Grundrechnungen
    • Ticarifatura – Eingehende elektronische Handelsrechnungen
    • e-Arsiv – Elektronische Verbraucherrechnungen
    • Ihracat – Rechnungen exportieren
    • e-Irsaliye – Ausgehende Lieferscheine für registrierte Benutzer
    • e-Irsaliye – Ausgehende Lieferscheine für nicht registrierte Benutzer
    • e-Irsaliye – Eingehende Lieferscheine

SAP Document and Reporting Compliance:

SAP Document and Reporting Compliance (DRC) ist ein Tool, das Unternehmen bei der Einhaltung der Vorschriften zur elektronischen Rechnungsstellung und Lieferung in der Türkei unterstützt. DRC bietet eine zentrale Plattform für Unternehmen zur Verwaltung von Dokumenten und zur Sicherstellung der Einhaltung rechtlicher Anforderungen.

Offizielle SAP Document and Reporting Compliance in der Türkei Dokumentation

Vorteile von SAP DRC:

SAP DRC bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen, die die eInvoice und die eDelivery in der Türkei einführen. Dazu gehören eine optimierte Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, eine verbesserte Effizienz und Genauigkeit sowie eine zentralisierte Verwaltung der elektronischen Rechnungsstellung. Der Einsatz von SAP DRC bietet viele Vorteile, unter anderem:

    • Einhaltung der Vorschriften über elektronische Rechnungen und elektronische Lieferungen in der Türkei
    • Verbesserte Genauigkeit und Effizienz bei der Erfassung von Rechnungen
    • Geringerer Verwaltungsaufwand für Unternehmen und Behörden
    • Verbessertes Cashflow-Management
    • Bessere Datenverwaltung und -analyse

Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns:

Wir bei Comweg sind Experten für die Einhaltung von SAP-Dokumenten und -Berichten und haben ein tiefes Verständnis für die elektronische Rechnungsstellung und Lieferung in der Türkei. Unser Team von erfahrenen Beratern wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie die TRA vollständig einhalten und die Vorteile von SAP DRC voll ausschöpfen können. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um SAP DRC in Ihrem Unternehmen zu implementieren, und wir bieten kontinuierlichen Support und Wartung, um sicherzustellen, dass das System reibungslos läuft.

 

Fazit

Die eInvoicing und eDelivery sind in der Türkei für bestimmte Unternehmen je nach Jahresumsatz und Branche gesetzlich verpflichtend. Um diese Vorschriften einzuhalten, müssen sich die Unternehmen zunächst bei der türkischen Steuerverwaltung (TRA) registrieren lassen und elektronische Rechnungen und Nachrichten über das Webportal eInvoicing der TRA übermitteln. Unternehmen können auch von der Nutzung von SAP Document and Reporting Compliance (DRC) und der Zusammenarbeit mit Experten wie Comweg profitieren.

SAP DRC-Länder – eDocument

EUROPA

Österreich

Belgien

Dänemark

Frankreich

Deutschland

Griechenland

Ungarn

Irland

Italien

Luxemburg

Niederlande

Norwegen

Polen

Portugal

Rumänien

Spanien

Schweden

Schweiz

Türkei

Vereinigtes Königreich

LATAM

Brasilien

Chile

Kolumbien

Mexiko

Peru

ASIEN

Australien

Indien

Neuseeland

Thailand

Südkorea

Singapur

NAHER OSTEN

Israel

Ägypten

Saudi-Arabien

Vereinigte Arabische Emirate

Projektseite weiß

Projekt

Die Einrichtung eines Projekts für SAP Document and Reporting Compliance erfordert Fachwissen und Erfahrung. Berater mit speziellen Kenntnissen können Unternehmen bei der Navigation durch den Prozess unterstützen und eine erfolgreiche und effiziente Implementierung von SAP Document and Reporting Compliance in ihren Systemen sicherstellen.

Typische Projektvorlaufzeit pro Land:

3-4 Monate

 

Entwicklung Seite weiß

Umsetzung

Die erfolgreiche Implementierung von SAP Document and Reporting Compliance erfordert eine effektive Zusammenarbeit zwischen internen und externen Beratern. Ein engagiertes Team mit spezialisierten Fähigkeiten und Kenntnissen kann eine reibungslose und effiziente Implementierung sicherstellen und die Vorteile von SAP Document and Reporting Compliance für das Unternehmen nutzbar machen.

Pflegeseite weiß

Wartung

Um den langfristigen Erfolg von SAP Document and Reporting Compliance zu gewährleisten, ist eine angemessene Wartung und Unterstützung von entscheidender Bedeutung. Die Auslagerung dieses Prozesses an einen Partner kann den Zugang zu spezialisierten Fähigkeiten und Ressourcen ermöglichen und so zu einer reibungslosen und effizienten Wartung und Unterstützung beitragen. Mit dem Fachwissen und der engagierten Unterstützung eines Partners können sich Unternehmen auf den anhaltenden Erfolg ihrer SAP Document and Reporting Compliance-Implementierung verlassen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Reden Sie mit uns und erklären Sie uns Ihren Fall.

Kontakt-Telefonnummer

Telefon-Nummer

+ 34 633 05 7375

lokaler Kontakt

Adresse

Calle Almirante Cadarso, 26
46005, Valencia
Spanien